19. und 20. Oktober 2017: 2. Wirtschaftsforum Regiopolregion

Die Regiopolregion Rostock lädt am 19. und 20. Oktober zum                    2. Wirtschaftsforum Regiopolregion unter dem Thema "Technologien, Innovationen & Forschungspartner für die Wirtschaft" in die Aula der Universität Rostock ein. Diesmal steht die Wissenschaftsregion mit ihren Kooperationsmöglichkeiten für die Wirtschaft im Zentrum. 

Am 19. Oktober werden Wissenschaftler von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen aus Rostock, Stralsund, Greifswald, Wismar, Güstrow, Dummerstorf und Hohen Luckow in fünfminütigen Kurzvorträgen ihre Forschungsschwerpunkte vorstellen. Am 20. Oktober werden drei wissenschaftliche Einrichtungen besichtigt, die ihre Forschung und Projekte in den eigenen Laboren präsentieren.

Interessierte Unternehmen erhalten einen Einblick in Visionen von morgen und die Zukunft der Technologieentwicklung. Aktuelle Forschungsprojekte und anwendungsbereite Infrastruktur können den Unternehmen spannende Betätigungsfelder eröffnen und die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft fördern. Die Veranstaltung bietet zugleich eine Plattform zum persönlichen Netzwerken. Die Themen werden verschiedene Forschungsgebiete wie Technologieentwicklung, Gesundheitsforschung und Optimierung im Lebenszyklus abdecken.

Die Maileinladung mit allen Rednern und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch zwischen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Ansprechpartnerin:
Claudia Wittenburg
Projektkoordinatorin

Regiopolregion Rostock
c/o Region Rostock Marketing Initiative e.V.
Schweriner Straße 10/11
18069 Rostock

Tel + 49 381 - 377 19 21
Fax + 49 381 - 458 26 67
E-Mail c.wittenburg@remove-this.regiopolregion-rostock.de